Der 7. Jägerzug "Selde Jäger" wurde im Oktober 1972 von Werner Lützenrath, Günter Schellen, Friedhelm Hilgers, Karl-Josef Hemmer, Dieter Deussen, Achim Wyrwich, Hans-Jürgen Rieger, und Wolfgang Erdmann im "Haus Heller" (ehemalige Gaststätte im heutigen Wohnhaus Hüttenstr. 15) gegründet.
Als bisherige Tellschützen waren die Jugendlichen bislang von der Jägerkompanie betreut worden, so dass eine Nähe zu dieser Gattung bereits vorhanden war. Darüber hinaus empfanden die Gründungsmitglieder die Jägeruniform als die schönste Schützenkleidung. Als einmalige und seltene Jäger war auch schnell der Eigenname des Zuges gefunden. nämlich "Selde Jäger". 1993 wurden dann erstmals eigene Uniformen angeschafft. Erster Zugführer wurde Werner Lützenrath, der später von Dieter Deussen abgelöst wurde. Nachdem dieser leider aus dem Zug ausschied übernahm Andreas Schäfer als Oberleutnant den Zug. Im Jahr 2004 übernahm Achim Wyrwich das Amt des Zugführers. Er wird von Leutnant Hans-Willi Bayer und Feldwebel Detlef Blabla unterstützt.

Im Jahre 2001 machte der Zug einen Umbruch durch. Die Schützen Wolfgang Erdmann, Rainer Wagemann sowie Heinz Weber verließen den Zug. Aber schon nach kurzer Zeit kamen mit Werner Blank, Klaus Maurer und Detlef Blabla 3 neue Schützen hinzu. Heute hat der Zug 8 aktive Mitglieder.
7 mal stellte der Zug bereits den Jägerkönig: Achim Wyrwich (drei Mal), Manfred Ellrich, Andreas Schäfer, Detlef Blabla und Daniel Engels.
Sein 25 jähriges Jubiläum feierte der Zug im Jahr 1998 mit einem tollen Festkommers in der Gaststätte "Zum Ännchen" und einem dreitägigen Zugausflug mit den Frauen nach Bad Laasphe.
Die offiziellen Zugversammlungen werden einmal im Vierteljahr oder nach Bedarf abgehalten. Seit 1978 fahren die Mitglieder einmal jährlich auf große Zugtour. Ob in den Sauerlandstern, nach Grefrath, Bad Breisig, Bad Laaspe, Olsberg oder Mallorca, auf Städtetour in Hamburg, immer noch ist es ein Riesenspaß wenn die Truppe auf Tour geht.

Im Jahr 2013 feiert unser Zug sein 40 jähriges Jubiläum. Eine große Schützenparty im Johanneshaus Delrath leiten die Feierlichkeiten im April ein, im Juni geht es dann weiter mit einem 3 tägigen Segeltörn auf dem IJsselmeer in Holland. Mit der ganzen Familie wollen wir es dort mal so richtig krachen lassen :-)
Ausserdem stellt unser Zug mit Daniel und Belma Engels in unserem Jubiläumsjahr das Delrather Schützenkönigspaar.

Weitere interessante Informationen über den Zug finden Sie auf der Homepage der
"Selde Jäger".

7. Jägerzug "Selde Jäger"

hinten von links: Oblt. Achim Wyrwich, Hönes Daniel Engels, Leutnant Hans-Willi Bayer, vorne von links: Adjutant Hartmut Schlömer, Jäger Andreas Schäfer, Jäger Franz-Josef Leuffen, Feldwebel Detlef Blabla

Jägerhauptmannzug Veilchenblau Edelweiß Jröne Röck
Jägermeisterzug Jröne Jonge Selde Jäger Wilddiebe