70 Jahre Zinkhütte

von links nach rechts: Andreas Bonna Zugführer, Erich Lagerpusch, Günter Schulz Flügelleutnant, Harald Philipp Ehrenhauptmann, Rainer Hermanns Ehren Spieß

Der Hubertuszug „Zinkhütte“ wurde im Jahr 1948 mit über 25 Schützen zunächst als Grenadierzug gegründet bevor man im Jahr 1967 in die Hubertuskompanie wechselte. Der Zug stellte mit Harald Philipp im Jahr 1976/77 und Günter Schulz 1977/78 den Schützenkönig im St. Hubertus BSV Delrath. Von den heute noch aktiven Schützen konnte Rainer Hermanns 2-mal die Würde des Hubertuskönigs erringen, Harald Philipp und Andreas Bonna jeweils 1-mal.
Aktueller Zugkönig im Jubiläumsjahr ist Günter Schulz der seit 51 Jahren dem Zug „Zinkhütte“ angehört und immer noch aktiv mitmarschiert.